Über WetWipe

Wet Wipe legt den Fokus darauf, Ihnen als Kunde dabei zu helfen, Ihre Leistung zu steigern, intelligenter zu arbeiten und den täglichen Workflow zu optimieren.

Wet Wipe gilt als einer der ersten Anbieter von hochwertigen Tüchern zur Desinfektion und Reinigung im Gesundheitssektor. Unsere innovativen und effektiven Produktlösungen werden in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern sowie unserem umfangreichen Netzwerk führender unabhängiger Spezialisten entwickelt. Heute beliefern wir die Bereiche Gesundheitswesen, Lebensmittel, Veterinärwesen und Dental sowie die Grundversorgung und den Transport.

Wet Wipe wurde 2007 gegründet und ist ein dänisches Familienunternehmen, das seit seiner Gründung ein Portfolio hochspezialisierter Einweg-Tücher entwickelt, produziert und verkauft hat. Die Tücher enthalten Reinigungs- und Desinfektionslösungen für bestimmte Bereiche, in denen Oberflächenreinigung und -desinfektion erforderlich sind.

Forschung und Entwicklung findet in Dänemark in unserem engagierten Team von Wissenschaftlern und technischen Experten statt.

Die Produktion befindet sich in Deutschland, in den modernsten Fabriken Europas auf ihrem Gebiet, und die Produkte werden weltweit entweder über etablierte Tochtergesellschaften oder über Distributoren verkauft.

Wir helfen Ihnen, heute zu einer gesünderen Welt beizutragen, indem wir die Infektionskrankheiten von morgen bekämpfen.

Wir erkennen an, dass die Arbeit in der Reinigungs- und Desinfektionsbranche eine Herausforderung und eine Herausforderung darstellt. Daher bemühen wir uns um ein sicheres und besseres Arbeitsumfeld.

Wir engagieren uns dafür, Ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren, indem wir die optimalsten und nachhaltigsten Lösungen verwenden, um eine gesündere Welt an die kommenden Generationen weiterzugeben.

„Wir lernen, entwickeln und verbessern uns jeden Tag. Die Idee der kontinuierlichen Verbesserung ist eine der Säulen der Arbeitsweise von Wet Wipe. Sie lebt in allem, was wir tun. “

Philip Christian Glad

CEO, Wet Wipe

ISO 13485 zertifiziert

Seit 2016 sind unsere Produkte von Fachleuten mit klinischer und toxikologischer Erfahrung zugelassen, was den Schwerpunkt auf die Sicherheit von Angehörigen der Gesundheitsberufe und Patienten legt.

Qualitätsmanagement

Wet Wipe ist ISO-zertifiziert und nach ISO 13485 zertifiziert und konform. Auf diese Weise streben wir danach, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und unsere Qualitätsprozesse abteilungsübergreifend zu steuern. Die Produktionsstätte für unsere Tücher entspricht den Qualitätsstandards cGMP und HACCP, und die Produktqualität wird vom Produkt- und Entwicklungsteam von Wet Wipe streng überwacht. In allen Phasen des Produktdesigns und der Herstellung halten wir uns an das Risikomanagement ISO 14971.

Umweltbewusstsein

Wir legen unseren Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kunden, um deren Hygiene zu optimieren und Infektionen zu bekämpfen – und respektieren gleichzeitig die Umwelt. Wir sind bestrebt, nachhaltige Produkte zu entwickeln, damit der Benutzer weder gefährliche Chemikalien verwendet noch diesen ausgesetzt ist.

Aus diesem Grund haben wir ein Vlies entwickelt, das 99,9% der Bakterien entfernt und die Menge der Chemikalien auf ein Minimum reduziert.

Da Kontaktallergien die einzige Allergie sind, die verhindert werden kann, haben wir Produkte, die von Asthma-Allergy Denmark zugelassen und von Toxikologen bewertet wurden, um das Risiko für Kontaktdermatitis zu minimieren.

Wir helfen Unternehmen dabei, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern, indem wir ihren Wasserverbrauch minimieren und die Menge der verwendeten Chemikalien reduzieren.

Soziale Verantwortung des Unternehmens

Die soziale Verantwortung des Unternehmens ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Unternehmensprofils. Es reicht nicht mehr aus, sich nur auf das Endergebnis zu konzentrieren. Der wirtschaftliche Erfolg hängt davon ab, dass Unternehmen die Welt zu einem besseren Ort für alle machen, indem sie lokal und global mit der Welt um sie herum interagieren.

Bei Wet Wipe können wir Unternehmen dabei helfen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern, indem wir den Wasserverbrauch minimieren und die Menge an Chemikalien reduzieren, die für wiederverwendbare Produkte verwendet werden.

In Dänemark haben unsere Tücher den Wasserverbrauch minimiert. Den Verbrauch von Wasser, das bei der herkömmlichen Desinfektion nach der chemischen Desinfektion als Abwasser weggegossen wird.

Allein in Krankenhäusern haben wir 30.000 Tonnen Wasser durch unnötige Aufbereitung eingespart und die Abwasserentsorgung um das Äquivalent von 3.000 Tankschiffen oder das Dreifache Volumen des Kopenhagener Rundturms reduziert.